4. WIEDEMANN RBB-Schulcup 2016


Am Mittwoch,

20. März spielten die 7 Berliner Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung zum 5. Mal der Berliner Schulmeister im Rollstuhlbasketball aus. Das Turnier im ALBA-RollstuhlBasketBall-Schulprojekt ist mit seiner 5. Auflage inzwischen schon eine Traditionsveranstaltung.
Mit der Marianne-Buggenhagen-Schule, der Schillingund Biesalskischule, der Carl-von-Linné Schule, der Schule am Stadtrand, sowie der Kath.St.Hildegardschule brachte auch in diesem Jahr jede Schule ein Team aufs Parkett der Max-Schmeling-Halle C. Aus den auf Kleinfeld parallel stattfindenden Spielen Jeder gegen Jeden resultierten Halbfinalpaarungen mit nachfolgenden Spielen um die endgültigen Tabellenplatzierungen. Im Endspiel kam es zur Neuauflage des Vorjahrsfinals. Das Team der Carl-von-Linné Schule traf mit diesmal blütenweißer Weste aus den vorangegangenen Spielen wieder auf die Marianne-Buggenhagen-Schule.
Hier gelang es dem Team zum ersten Mal den WIEDEMANN-Cup mit 22:13 nach Lichtenberg zu holen.
Die Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und Wissenschaft und der Behindertensportverband Berlin unterstützen den Cup seit seiner Erstauflage. Berliner Rehafachhändler gaben zusammen mit der Fa. Otto Bock den technischen Support für die Sportrollstühle. Der Basketballkurs des Reinickendorfer Friedrich-Engels-Gymnasium und die Sanitäter-AG der Hedwig-Dohm-Oberschule unterstützten den reibungslosen Ablauf. Der WIEDEMANN RBB-Schulcup ist ein Höhepunkt des ALBA RBB-Schulprojekts in dessen Prozess die Förderschulen zu regionalen RBB-Zentren wachsen und rollstuhlbasketballinteressierte Schüler umliegender Schulen einbezogen werden sollen. Unter diesem Aspekt konnten im Team der Toulouse-Lautrec-Schule diesmal schon die ersten beiden Gastspieler begrüßt werden. Der WIEDEMANN RBB-Schulcup gilt gleichzeitig als Landesqualifikation für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Paralympics“.
Die Carl-von-Linné Schule tritt nun in große Fußstapfen, war doch die Buggenhagenschule in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich und konnte das Bundesfinale 2015 gewinnen.
Gratulation der C-v-L und viel Erfolg beim Vergleich mit den anderen Bundesländern.


Ergebnis- und Platzierungsübersicht
(pdf)
ALBA Rollstuhl Basketball Schulliga (Facebook)

 

 

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!