image.alternative

ALBA BERLIN und der Berliner Basketball Verband (BBV) veranstalten am Samstag, 03. September 2022 ein großes 3X3 Streetball Turnier für Mädchen auf dem Freiplatz im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, den ALBA BERLIN 3x3 Girls Cup powered by Allianz.
 
Die Veranstaltung richtet sich an Hobby-, Freizeit- und Vereinsspielerinnen. Es können bis zu vier Spielerinnen pro Team gemeldet werden. Es sind ausschließlich weibliche Teams spielberechtigt.
 
Einzelspielerinnen können Punkte für das FIBA 3x3 Individual World Ranking sammeln.  

Meldet euch jetzt bis zum 1. September (18 Uhr) an!

Die Spielkategorien in der Übersicht

AltersklasseJahrgänge
wU10Mädchen Jahrgang 2013 und jünger
wU12Mädchen Jahrgang 2011 und jünger
wU15Mädchen Jahrgang 2008 und jünger
wU18Mädchen Jahrgang 2005 und jünger

 

 

Anmeldung & weitere Informationen

Turniermodus
Der Turniermodus ist abhängig von der Anzahl der gemeldeten Teams und wird spätestens am Tag des Turniers bekannt gegeben.
 
Schiedsrichter und Kampfgericht
Die Veranstalter stellen Schiedsrichter:innen für alle Spiele. Das Kampfgericht stellen die Teams, die in der jeweiligen Runde spielfrei haben. Die Einteilung nimmt die Turnierleitung vor.  
 
Zusätzlich dazu stellen die Veranstalter noch einen Court-Supervisor für alle Felder, der bei Unstimmigkeiten eingreift.   
 
Registrierung
Um in der Kategorie 3x3 teilnehmen zu können, müssen alle Spielerinnen eines Teams auf der offiziellen 3x3 FIBA-Plattform (play.fiba3x3.com) registriert sein. Diese Registrierung ist notwendig, um das Team für den 3x3 Wettbewerb zu melden (FIBA 3x3 Individual World Ranking).
 
Punkte für FIBA Ranking  
Das Turnier ist „FIBA endorsed“ – es können Punkte für das nationale und internationale Ranking der FIBA gesammelt werden. Das FIBA 3x3 Individual World Ranking basiert auf den besten neun Ergebnissen, welche eine Spielerin in den letzten 12 Monaten bei einem von FIBA gesponserten Event erreicht hat. Die Anzahl der verdienten Punkte hängt von folgenden Kriterien ab:
•    Das Ranking des Turniers im Vergleich zu anderen Turnieren
•    Die Platzierung (das Resultat) des Teams
•    Die individuelle Leistung und Statistiken