ALBA Oberschulliga
powered by Berliner Wasser


Die ALBA Oberschulliga powered by Berliner Wasser stellt das breitensportorientierte Basketballangebot an Oberschulen dar und knüpft mit den Wettkampfklassen WK VI, WK III, WK II und WK I nahtlos an die ALBA Grundschulliga an. Die Schüler können nach dem Wechsel von der Grundschule an die Oberschule in einem gewohnten Konzept den sportlichen Wettkampf mit anderen Schulen fortführen und ihre Fähigkeiten weiter im Wettbewerb verbessern.

Der Startschuss für die von ALBA BERLIN und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie durchgeführten ALBA Oberschulliga fiel im Schuljahr 2014/2015.

Nahmen an der neu gestalteten Liga im ersten Jahr knapp 35 Schulen mit 60 Mannschaften teil, waren es in der vergangenen Saison 2016/2017 insgesamt 179 Teams aus 79 Berliner Oberschulen. Und auch im neuen Schuljahr werden wieder bis zu 170 Mannschaften aus ganz Berlin erwartet.

Projektpartner und Projektunterstützer


Mit dem Schuljahresbeginn 2017/2018 bringen sich die Berliner Wasserbetriebe in der ALBA Oberschulliga powered by Berliner Wasser als attraktiver und innovativer Ausbildungsbetrieb ein.

Bereits seit dem vergangenen Schuljahr 2016/2017 ist das Lernwerk als offizieller Projektunterstützer mit an Bord. Lernwerk betreibt acht Nachhilfeschulen in Berlin.

Ansprechpartner

Florian Lau

Beauftragter für Schulbasketball

Telefon: +49 30 300 905-58

E-Mail: florian.lau(at)berlin.de

Alper Ari

Projektleitung ALBA Oberschulliga

Telefon: +49 30 300 905-58

E-Mail: alper.ari(at)albaberlin.de