ALBA macht Schiedsrichter

 

Ohne Schiedsrichter geht es nicht: Der Unparteiische leitet das Spiel und behält in vielleicht auch einmal hitzigen Situationen einen kühlen Kopf. Der Job des Schiedsrichters – verantwortungsvoll und anspruchsvoll zugleich.

Dabei ist der „Ref“ stets Teil des Spiels, erhält tiefe Einblicke in das Basketballspiel, fördert sein Spielverständnis und nicht zuletzt die Regelkenntnis. Basketballer nehmen als Schiedsrichter das Spiel aus einer anderen Perspektive wahr und erhalten Einsicht in verschiedene Altersklassen und Ligen. Nicht zuletzt bietet der Schiedsrichterjob Schülern und Studenten die Möglichkeit, sich nebenbei ein kleines Taschengeld zu verdienen.

Trotzdem hat der Schiedsrichter auf und neben dem Spielfeld selten wirkliche Fans. Mit dem Projekt „ALBA macht Schiedsrichter“ möchte ALBA BERLIN nicht nur das Image des Schiedsrichters verbessern und das Miteinander aller Spielbeteiligten fördern. Junge Basketballer sollen vielmehr motiviert werden, sich zum Schiedsrichter ausbilden zu lassen.

Im Rahmen der Initiative „Schiedsrichter 2.0“ versuchten sich in der Saison 2014/15 ehemalige Profi-Basketballer als Teilzeit-Schiedsrichter bei Turnieren der ALBA Grundschulliga.

Dein Weg zur Schiedsrichterlizenz


Mit der Basislizenz kannst du schnell deine ersten Schiedsrichtererfahrungen sammeln. Der Lehrgang vermittelt dir Grundlagen wie zum Beispiel ein grobes Regelverständnis, Handzeichen und Bewegungsabläufe – die sogenannte „Schiedsrichter-Technik“. Zwei Jahre lang darfst du mit dieser vorläufigen Lizenz Spiele in Jugendligen unterhalb der Oberliga leiten. Außerdem ist die Basislizenz auch für die C-Trainer-Lizenz im Berliner Basketball verpflichtend.

Du möchtest dein Schiedsrichterwissen über die Basislizenz hinaus erweitern? Auf dem Weg zur DBB-Lizenz, der höchsten Schiedsrichterlizenz in Deutschland, wäre die Schiedsrichter-Theorie-Lizenz der nächste Schritt.


Ansprechpartner


Gerne kannst du dich bei Fragen zur Schiedsrichterausbildung, weiteren Lizenzlehrgängen bzw. Terminen oder dem Projekt „ALBA macht Schiedsrichter“ an unsere Ansprechpartner wenden:

Wojciech Swilo

Schiedsrichter Aus- und Fortbildung

Referee Education

Telefon: +49 30 300 905-53

E-Mail: wojciech.swilo(at)albajugend.de

Christian Henicz

Vereinsansetzungen

Referee Scheduling for Regular Games

Telefon: +49 30 300 905-53

E-Mail: Ch1994(at)gmx.net