Viermal im Jahr kommen wir mit unseren BEA-Kiezcamps, die wir zusammen mit der Berliner Energieagentur (BEA) und verschiedenen Berliner Wohnungsbaugenossenschaften organisieren, in Euren Kiez! Auf die Teilnehmer warten Wettkämpfe und attraktive Preise. Unsere ALBA-Jugendtrainer bewerten Euch nach den Effizienzkriterien Teamplay, Fairplay, individuelle Leistungsentwicklung und Spielfähigkeit.

Außerdem könnt Ihr bei einer „Klimaschutzrallye“ Punkte sammeln. Die „Most Efficient Player“ werden in der Mercedes-Benz Arena ausgezeichnet und besuchen mit allen Campteilnehmern ein Spiel der ALBA-Profimannschaft.

Die Berliner Energieagentur (BEA) kümmert sich seit 1992 darum, dass wir in Berlin effizienter mit den natürlichen Energieressourcen umgehen und zunehmend Erneuerbare Energien einsetzen. Zusammen mit den beteiligten Wohnungsbaugenossenschaften hat die BEA bereits viele Klimaschutzprojekte in unserer Stadt umgesetzt und tausende Tonnen Treibhausgase eingespart. Sie verursachen den weltweiten Klimawandel. Mit der seit 2016 bestehenden Jugendpartnerschaft will die BEA noch mehr Kinder und Jugendliche dazu bewegen, sich mit Klimaschutz auseinanderzusetzen und was man selbst dafür tun kann.

In dieser Saison bieten wir wieder vier BEA-Kiezcamps (in den Herbst-, Winter- und Osterferien) in vier verschiedenen Berliner Kiezen an.
 

Jetzt Anmelden!  Mehr über die BEA  Weitere Camps