ALBA BERLIN

 

Der Verein wurde 1989 als BG Charlottenburg gegründet, aus der 1991 der ALBA BERLIN Basketballteam e.V. hervor ging. Zum 1. Juli 2006 wurde die Profiabteilung des Vereins in die neu gegründete ALBA BERLN Basketballteam GmbH ausgegliedert. Gesellschafter der GmbH sind der Verein und die ALBA Group, die seit 1991 enger Partner und Namensgeber der Albatrosse ist. Im ALBA BERLIN Basketballteam e.V. sind weiterhin die Abteilungen Jugendbasketball, Rollstuhlbasketball und Cheerleading organisiert.

 

Präsidium ALBA BERLIN Basketballteam e.V.

Dr. Axel Schweitzer (Präsident)
Marco Baldi (Vizepräsident)
Henning Harnisch (Vizepräsident)
Dieter Hauert (Ehrenpräsident)

 

Aufsichtsrat ALBA BERLIN Basketballteam GmbH

Dr. Axel Schweitzer (Mitglied des Vorstands der ALBA AG, Vorsitzender des Vorstands der INTERSEROH SE)
Dieter Hauert (Immobilienkaufmann/Hotelier)

 

Abteilungen

Seit 2001 vereinigen sich unter dem Dach des Vereins auch die Abteilungen Cheerleading, Rollstuhl- und Jugendbasketball. 100 Trainer sind derzeit im ALBA BERLIN Jugendprogramm tätig.

EuroCup

vs Vilnius

Mi. 01.11.2017

20:00 Uhr

easyCredit BBL

vs FC Bayern

So. 05.11.2017

15:00 Uhr

Folge uns in den Sozialen Netzwerken:

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!