LUKE SIKMA

 

Position: Power Forward

Nationalität: USA

Geboren am 30.07.1989 in Bellevue, USA

Größe: 2,03m

 

Stats easyCredit BBL | Stats EuroCup

 

Karriere

Acht Zentimeter kleiner als sein berühmter Vater, die NBA-Centerlegende Jack Sikma, richtete Luke Sikma nach dem College seinen Fokus auf eine Karriere in Europa, wo er sich in Spanien vom Zweitligisten La Palma bis zum Meister Valencia hochspielte. ALBA BERLIN ist seine erste Profi-Station außerhalb Spaniens.

 

Profil

Der Power Forward ist kein Spieler für die Spitze der Korbjägerliste. Überdurchschnittliche Zahlen produziert er eher bei den Rebounds. Gleichwohl ist er mit seiner Vielseitigkeit, die er mit viel Spielübersicht als intelligenter Passgeber und starker Verteidiger in den Dienst der Mannschaft stellt, ein Schlüsselspieler im ALBA-Team.

 

Größte Erfolge

Luke Sikma spielte 2016/17 mit Valencia drei Finals und zog dabei sowohl im spanischen Pokalfinale (95:97 gegen Real Madrid) als auch im EuroCup-Finale (1:2 gegen Unicaja Malaga) zweimal nur knapp den Kürzeren. Im Playoff-Finale lief es besser: Valencia wurde mit 3:1 gegen Real Madrid zum ersten Mal Spanischer Meister.