PEYTON SIVA

 

Position: Point Guard

Nationalität: USA 

Geboren am 24.10.1990 in Seattle, USA

Größe: 1,82m

 

Stats easyCredit BBL | Stats EuroCup

 

Karriere

Der in der vergangenen Saison von großem Verletzungspech verfolgte US-Spielmacher geht in seine zweite Saison mit ALBA BERLIN. Nach seiner College-Zeit unter Coach Rick Pitino mit Louisville hatte der in Seattle geborene Guard zuvor zunächst zwei Jahre sein Glück in der NBA (Detroit Pistons) und der D-League gesucht, bevor er 2015 seine Europa-Karriere im italienischen Caserta startete.

 

Profil

Das Spiel des Point Guards lebt von seiner Athletik und Schnelligkeit. Seine explosiven Züge zum Korb, mit denen Peyton die gegnerische Verteidigung aufbricht, krönt er dabei bevorzugt mit Pässen auf seine Mitspieler. 2015/16 wurde er mit Caserta auf diese Weise sogar der beste Passgeber der italienischen Liga (6,5 Assists/Spiel).

 

Größte Erfolge

Mit der Uni Louisville erreichte “Peypey“ 2012 und 2013 das Final Four der NCAA und beendete seine College-Laufbahn 2013 sogar als NCAA-Champion. In der Big East Conference führte er Louisville in diesen beiden Jahren als MVP der Endrunde zur Meisterschaft.