ALBA als erster Club Meister der NBBL, JBBL und U14

ALBA BERLIN ist der erste Club, der in einer Saison gleichzeitig Deutscher Meister in der U19, U16 und U14 geworden ist. Unser NBBL- und unser JBBL-Team haben beim TOP4 in Quakenbrück vorgelegt und am Sonntag haben die U14-Albatrosse von Coach Milan Pesic das Triple perfekt gemacht. Die Wege zu allen drei Titeln führten dabei ausgerechnet jeweils über Bayern München, das unseren Profis gerade im easyCredit-BBL-Finale gegenübersteht (JBBL und U14 im Finale, NBBL im Halbfinale).

In der Flatow-Sporthalle in Kreuzberg ließen es sich unsere U19- und die U16-Mannschaft nicht nehmen, ihre Youngster aus der U14 im Finale ordentlich anzufeuern. Am Ende feierten alle drei Teams zusammen ihre Meisterschaft mit einem standesgemäßen „UFFTA“ unter der Regie von NBBL-Saison-MVP Jonas Mattisseck. Ein wunderbares Bild! Und Ehre, wem Ehre gebührt: Am Donnerstag in der Halbzeit holen wir alle drei Meister-Mannschaften aufs Parkett der Mercedes-Benz Arena.

comments powered by Disqus

FOLGT ALBA BERLIN

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!