ALBA Damen gewinnen gegen SV Halle 2

In der 1. Regionalliga Nord haben ALBAs Damen am Samstag mit 72:59 gegen die zweite Mannschaft vom SV Halle gewonnen. Die Mannschaft von Moritz Schäfer liegt nun mit fünf Siegen und drei Niederlagen hinter dem Osnabrücker SC 2 und Tiergarten ISC 99 auf dem dritten Tabellenplatz.

Foto: Florian Ullbrich

1. Regionalliga Nord: ALBA BERLIN vs. SV Halle 2 72:59


Die ALBA Damen belohnten sich im achten Spiel in der 1. Regionalliga Nord mit dem 72:59-Sieg gegen starke Hallenserinnen für eine couragierte Leistung und können nun mit einer großen Portion Selbstvertrauen die kommenden Aufgaben angehen. Die Mannschaft von Moritz Schäfer erwischte den besseren Start in die Partie. Insbesondere die Innenspielerinnen konnten in dieser Phase ihre Erfahrung zeigen und sich durchsetzen, so dass die Berlinerinnen mit 21:14 nach dem ersten Viertel in Führung gehen konnten. Anstatt jedoch im nächsten Abschnitt noch einen drauf zu legen oder die Intensität zumindest beizubehalten, verschlief man das zweite Viertel komplett. Als Halle zu pressen begann und auf Zonenverteidigung umstellte, konnten ALBAs Damen dem Druck nicht standhalten. Völlig aus dem Konzept gebracht verlor man die zweiten zehn Minuten mit 11:24 und ging mit einem 32:38-Rückstand in die Kabine. Während sich das dritte Viertel noch ausgeglichen gestaltete (12:9), zeigte die Mannschaft von Moritz Schäfer im Schlussviertel ihre beste Leistung des Tages. Mit viel Herz und Intensität ging man in die Verteidigung und schaffte es, mit Übersicht die Presse und Zone auszuspielen und schließlich mit 72:59 den Sieg einzufahren.


Head Coach Moritz Schäfer: „Bis auf das zweite Viertel eine tolle Leistung meiner Mannschaft. Halle ist ein starker Gegner und es war ein hartes Stück Arbeit, dieses Spiel zu gewinnen! Das gibt uns definitiv Selbstvertrauen und Rückenwind für die kommende Auswärtsfahrt nach Osnabrück!“

comments powered by Disqus

NÄCHSTE HEIMSPIELE

easyCredit BBL

vs Frankfurt

Fr. 27.04.2018

19:00 Uhr

easyCredit BBL

vs Ulm

Di. 01.05.2018

15:00 Uhr

Folge uns in den Sozialen Netzwerken:

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!