Bernau unterliegt auf Schalke, NBBL und JBBL mit Siegen

In einem spannenden Spiel unterlag Lok Bernau am Samstagabend beim FC Schalke 04 Basketball trotz 20 Punkten von Bennet Hundt mit 81:84. Unsere NBBL-und JBBL- Teams konnten an diesem Wochenende insgesamt drei Siege einfahren: Die U19-Mannschaft gewann in BG Göttingen mit 98:73 und unsere U16 siegte erst Samstag bei TK Hannover mit 137:21 und dann am Sonntag zuhause gegen BG Göttingen mit 113:69

Foto: Florian Ullbrich

ProB: FC Schalke 04 vs. SSV Lok Bernau 84:81

 

Bernau erwischte einen guten Start ins Spiel und lag schnell mit 10 Punkten in Führung. Aber Nachlässigkeiten im Rebound und in der Transition bringen Schalke zurück ins Spiel. Zum Beginn der zweiten Halbzeit verschläft unser Kooperationspartner leider den Start in die zwiete Halbzeit und kann schlussendlich den Rückstand nicht mehr aufholen. Von unseren Doppellizenzspielern erzielte Bennet Hundt 20 Punkte, außerdem punkteten Ferdinand Zylka (7), Jonas Mattisseck (3), Badu Buck (2) und Kresimir Nikic (2).

 

Statistik

Kompletter Spielbericht aus Bernau

 

NBBL: BG Göttingen vs. ALBA BERLIN 73:98

 

Nach einigen Konzentrationsschwächen und daraus resultierenden Turnovern in der Anfangsphase fing sich die Mannschaft von Head Coach Josef Dulibic dann doch recht schnell. So waren es 12 Punkte Vorsprung zur Pause, der in die zweiten Halbzeit auch noch ausgebaut werden konnte, so dass am Ende ein Sieg mit 25 Punkten Vorsprung zu Buche stand. Bester Akteur war Franz Wagner mit 25 Punkten, 3 Rebounds und 4 Steals.

 

Statistik

 

JBBL: TK Hannover vs. ALBA BERLIN 21:137

 

Acht von neun eingesetzten Albatrossen konnten zweistellig punkten und die Spielzeit wurde gegen den hoffnungslos unterlegenen Gegner aus Hannover gleichmäßig verteilt. Viel mehr gibt es zu diesem Spiel nicht zu berichten.

 

Statistik

 

JBBL: ALBA BERLIN vs. BG Göttingen 113:69

 

Bereits am folgenden Tag trafen die jungen Albatrosse von Vladimir Bogojevic auf den nächsten Gegner, doch auch die BG Göttingen konnte unser U16-Team nur in der Anfangsphase vor Probleme stellen. Am Ende gab es einen ungefärdetet xx:xx-Heimsieg, bester Scorer war Elias Rödl mit 31 Punkten in nur 22 Minuten Spielzeit.

 

Statistik

comments powered by Disqus

NÄCHSTE HEIMSPIELE

easyCredit BBL

vs Frankfurt

Fr. 27.04.2018

19:00 Uhr

easyCredit BBL

vs Ulm

Di. 01.05.2018

15:00 Uhr

Folge uns in den Sozialen Netzwerken:

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!