ALBAs Team in der RRBL 2 Nord verpasste am Samstagabend in der heimischen Max-Schmeling-Halle den ersten Saisonsieg. Gegen Hannover United 2 unterlag man trotz großem Kampf und viel Leidenschaft mit 48:57. Besser lief es am gleichen Tag für das ALBA-Kooperationsteam von LOK BERNAU, das mit Unterstützung mehrerer ALBA-Spieler auch im vierten Saisonspiel ungeschlagen blieb. Das Team von Headcoach Davide Bottinelli setzte sich mit 86:59 gegen die Iserlohn Kangaroos durch. Zu guter Letzt konnte sich auch ALBAs JBBL Team mit einem Sieg belohnen: Am Sonntagvormittag besiegte man die SG Bernau-Berlin Nord mit 100:79. (Foto: Florian Ullbrich)

Die Ergebnisse im Überblick:

RBBL 2 Nord: ALBA – Hannover United 2 48:57
Spielstatistik | Tabelle | Spielplan

ProB: Iserlohn Kangaroos – LOK BERNAU 59:85
Spielbericht | Tabelle | Spielplan

JBBL: SG Bernau-Berlin Nord – ALBA 79:100
Spielstatistik | Tabelle | Spielplan