Unsere weibliche U18 konnte am Sonntag ihr Auswärtsspiel bei TuS Lichterfelde mit 50:48 für sich entscheiden. Dieses Wochenende weniger erfolgreich war unser NBBL-Team, das den Berlin Tiger in heimischer Halle mit 66:72 unterlag. Auch unsere U16 musste eine 61:81-Niederlage im JBBL-Derby gegen TuS Lichterfelde hinnehmen. Unsere ALBA-Damen veloren in der 2.DBBL in Neuss denkbar knapp mit 77:81 und Lok Bernau musste bei Rist Wedel eine 80:90-Niederlage einstecken.

ProB: SC Rist Wedel vs. Lok Bernau  90:80

Unser Kooperationspartner Lok Bernau beendete die Hinrunde in der ProB am Samstag mit einer 80:90 Auswärtsniederlage beim SC Rist Wedel. Die Bernauer kamen gegen die starke Wedeler Defensive nur selten ins Rollen. Zudem trafen die Gastgeber ihre Würfe überragend. Quadir Welton war mit 19 Punkten und 7 Rebounds bester Werfer der LOK. Die liegt nun mit fünf Siegen und sechs Niederlagen auf den 8. Tabellenplatz. Komplette Statistik

 

NBBL: ALBA BERLIN vs. Berlin Tiger 66:72

Unsere U19 unterlag am Sonntag im Derby in der NBBL gegen die Berlin Tiger knapp mit 66:72. Nach drei starken und souveränen Vierteln, welche unser Team jeweils für entschied, führten zu viele Ballverluste und Unkonzentriertheiten im Schlussviertel zu einer knappen Niederlage. Komplette Statistik

 

JBBL: ALBA BERLIN vs. TuS Lichterfelde Basketball 61:81

Unser JBBL-Team verlor am Wochenende mit 61:81 zuhause gegen den TuS Lichterfelde. Das Team von Trainer Vladimir Bogojevic fand durch einen starken Start zwar sehr gut ins Spiel, wurde anschließend jedoch durch zu viele zugelassene Offensivrebounds und eine stark aufspielende Offensive Lichterfeldes gebremst. Komplette Statistik

 

2. DBBL: TG Neuss Tigers vs. ALBA BERLIN 81:77

Die ALBA-Damen haben am Samstag auswärts in Neuss knapp mit 77:81 verloren. „Das Team hat heute zwei Schritte nach vorne gemacht, trotz Niederlage“, fasst Coach Moritz Schäfer das Spiel zusammen. Durch starken Kampfgeist und eine geschlossene Teamleistung hatte die Mannschaft bis zum Ende die Chance auf einen Sieg. Allerdings sorgten 28 Turnover schlussendlich dafür, das das Spiel dennoch knapp verloren ging. Komplette Statistik

 

WNBL: TuS Lichterfelde  vs. ALBA BERLIN  48:50

Als einziges unserer Jugendteamsteams über einen Sieg freuen konnte sich an diesem Wochenende unsere WNBL-Mannschaft. Im Derby gegen den TuS Lichterfelde setzte sich unsere weibliche U18 auswärts mit 50:48 durch. Beste Spielerin in dem äußert spannenden Spiel war Clara Wilke mit 15 Punkten und 5 Steals. Komplette Statistik