Zum Start des neuen Jahres siegte ALBA in der JBBL im Stadtduell gegen den DBV Charlottenburg und auch ALBA-Kooperationspartner LOK BERNAU gewann die erste Partie in 2022. In der WNBL gab es für ALBA dagegen eine Heimniederlage. Bereits am Donnerstag trafen in der WU16 beide ALBA-Teams aufeinander. (Fotos: Florian Ullbrich)

ProB: LOK BERNAU – SC Rist Wedel (98:95)
In der heimischen Erich-Wünsch-Halle gewann LOK BERNAU ein enges Spiel gegen den SC Rist Wedel. Erst in den Schlusssekunden konnte sich das Team von Headcoach René Schilling dank eines Dreiers von Max Rockmann gegen den Tabellenvierten der ProB durchsetzen. Neben LOK-Topscorer Dan Oppland (20pt) verhalfen insbesondere die jungen ALBA-Spieler Rikus Schulte (16pt 3rb) und Christoph Tilly (14pt 4rb) den Bernauern zu einem wichtigen Sieg.
Spiel im Re-Live | Spielbericht LOK BERNAU | Spielstatistik | Tabelle ProB | Spielplan

JBBL: DBV Charlottenburg – ALBA (63:102)
Im Spiel in der JBBL am Sonntag konnte der DBV Charlottenburg ein Viertel lang mit ALBA mithalten, bevor das Team von Trainer Norbert Opitz ab dem zweiten Viertel stärker verteidigte und in der Offensive besonders von der Dreierlinie brillierte (8 Dreier bis zur Pause). Nach einem 53:34-Halbzeitstand ließen die Albatrosse auch in der zweiten Hälfte keine Aufholjagd des Stadtrivalen zu und gewannen die Partie am Ende souverän mit 102:63. ALBA-Spieler Ben Lenhardt war mit 21 Punkten der Topscorer der Partie.
Tabelle JBBL Hauptrunde 2 | Spielplan

WNBL: ALBA – Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel (80:82)
Ein schlechtes Viertel bescherte den Berlinerinnen am Sonntag eine Heimniederlage gegen die Tabellenersten aus Niedersachsen. Im zweiten Spielabschnitt kam das Team von Coach Alain Philippart de Foy nur auf drei Zähler, während die Baskets 20 Punkte erzielen konnten. In der zweiten Hälfte gestaltete ALBA das Spiel dann zwar wieder ausgegelichen, das Spiel noch einmal zu drehen gelang aber nicht.
Tabelle WNBL Gruppe Nordost | Spielplan
 

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative


WU16: ALBA I – ALBA II (96:25)
In der WU16-Oberliga trafen am Donnerstag beide ALBA-Teams aufeinander. Dabei konnte sich das Team von Trainer Enric Garrido Foz deutlich gegen die zweite Auswahl durchsetzen.
Tabelle WU16 Oberliga | Spielplan

Das NBBL-Auswärtsspiel von ALBA in Vechta musste aufgrund eines Corona-Falls in Reihen der Dragons kurzfristig abgesagt werden.

Fotos, Videos, Ergebnisse: Aktuelle Infos rund um die ALBA JUGEND gibt es auch über die Social-Media-Kanäle auf Facebook und Instagram.