Erzieherausbildung mit Sportprofil startet im Februar

Die Stiftung SPI, Sozialpädagogisches Institut Berlin „Walter May“, bildet zusammen mit ALBA BERLIN ab Februar 2017 ErzieherInnen mit bewegungs- und sportpädagogischem Profil aus. Die angehenden ErzieherInnen werden in der berufsbegleitenden Ausbildung an die Arbeit in Kindertagesstätten und Schulen herangeführt und stärken mit ihren erworbenen sportpädagogischen Kenntnissen und Erfahrungen langfristig das Sport- und Bewegungsangebot in Kitas und Schulen.

ALBA BERLIN hat es sich mit den Programmen „ALBA Kitasport“ und „ALBA macht Schule“ zum Ziel gesetzt, für Kinder und Jugendliche ein hochwertiges Sport- und Bewegungsangebot zu schaffen, das in den Alltag von Kitas und Schulen integriert ist und Sport somit dahin bringt, wo sich die Kinder und Jugendlichen aufhalten – in die Bildungsinstitutionen. Durchgeführt werden die Bewegungsprogramme und Basketball-AGs von ALBA Jugendtrainern. Begleitet werden die Kinder und Jugendlichen in Kitas und Schulen aber auch von Erzieherinnen und Erziehern, die in der Regel nicht explizit sportpädagogisch ausgebildet werden. Mit der Stiftung SPI, dem Sozialpädagogischen Institut Berlin „Walter May“, hat ALBA BERLIN nun die Möglichkeit geschaffen, eine Erzieherausbildung mit einem bewegungs- und sportpädagogischem Profil zu absolvieren. Auf diese Weise wollen die Stiftung SPI und ALBA BERLIN langfristig die Lücke zwischen Erziehern und Trainern schließen, indem nach und nach mehr Erzieher mit Sportprofil an Kitas und Schulen eingesetzt werden, und stärken so die Sport- und Bewegungsinhalte an den Bildungsinstitutionen.

Bei dem Fachschulstudium handelt es sich um eine berufsbegleitende Ausbildung. Ausbildungsinhalte werden unter anderem auch von ALBA Jugendtrainer Mirko Petrick übernommen. Alle Informationen zur Erzieherausbildung mit bewegungs- und sportpädagogischem Profil findest du auf den Seiten der Stiftung SPI (http://www.stiftung-spi.de).  

Du interessierst dich für die Erzieherausbildung mit Sportprofil an der SPI und möchtest diese an einer ALBA Partnerkita oder ALBA Partnerschule absolvieren?  Gern beantwortet Philipp Hickethier deine Fragen:

 

Philipp Hickethier

Telefon: +49 30 300 905-57

E-Mail: philipp.hickethier(at)albaberlin.de

comments powered by Disqus

easyCredit BBL

vs Bayreuth

Fr. 24.03.2017

19:00 Uhr

easyCredit BBL

vs Tübingen

Sa. 08.04.2017

18:00 Uhr

Folge uns in den Sozialen Netzwerken:

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!