Heißer Tanz zum Jahresende in der "Oberfrankenhölle"

Zum Abschluss des Kalenderjahres 2012 müssen die Albatrosse noch in einer der heißesten Arenen Deutschlands bestehen: Am Sonntag (30.12., 16 Uhr, live auf SPORT1) ist das Team von Sasa Obradovic in der Bayreuther "Oberfrankenhölle" zu Gast.

Entsprechend hofft Trainer Sasa Obradovic, dass sein Team am Sonntag in Bayreuth die gegen Real Madrid am Donnerstag trotz der unvermeidlichen Niederlage gezeigte aufsteigende Form bestätigen zu können: „Um einen Gegner wie Real Madrid zu schlagen, hätten wir einen perfekten Tag haben müssen. Aber ich war unter dem Strich zufrieden mit der Art und Weise, wie wir gespielt haben. Wir müssen jetzt in Bayreuth dieselbe Einstellung aufs Parkett bringen.“

 

Das Gastspiel in der 4.000 Zuschauer fassenden Bayreuther Oberfrankenhalle wird dabei für die Albatrosse zu einem echten Charaktertest, denn die im Fanjargon schon zur "Oberfrankenhölle" gewordene Spielstätte schickt sich an, der Bamberger Stechert-Arena den Rang als heißeste Arena der Beko BBL abzulaufen.

 

 

In der letzten Saison verloren die Berliner in dem Hexenkessel trotz einer hohen frühen Führung nach dem Seitenwechsel total den Faden und unterlagen noch 77:80 – gegen einen Gegner, den man vier Wochen zuvor in Berlin noch 92:53 bezwungen hatte.

 

Beim letzten Bayreuther Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven unterbrachen die Schiedsrichter das Spiel sogar, um den VIP-Block, aus dem heraus die Referees beworfen worden waren, räumen zu lassen. In der Halbzeitpause ließen sie noch einen zweiten Zuschauerblock räumen. So wie die am Ende 89:69 siegreichen Eisbären müssen auch die Albatrosse am Sonntag in dieser aufgeheizten Atmosphäre einen kühlen Kopf bewahren.

 

 

Auf dem Parkett trifft ALBA dabei auf einen Gegner, der in den letzten Wochen mit sieben Niederlagen in Folge einer ganzen Serie von Verletzungen Tribut zahlen musste und jetzt, wo mit Beckham Wyrick nur noch ein Leistungsträger verletzt fehlt, wieder den Anschluss an seine beim perfekten 4:0-Saisonstart gezeigte gute Form sucht.

 

Mit dem nicht nur durch Größe (jeweils 2,08 m), sondern auch durch spielerische Klasse glänzenden US-amerikanischen Innen-Duo Jason Cain und Gary McGhee (zusammen im Schnitt 21 Punkte und 12 Rebounds) sowie dem aus ihren Quakenbrücker und Braunschweiger Jahren bekannten Guard-Duo Kevin Hamilton und Bryan Bailey ist das Bayreuther Team gleichermaßen innen wie außen stark besetzt.

 

Nicht unbedingt erwartet, aber vom holländischen Trainer Marco van den Berg natürlich umso freudiger aufgenommen sind zudem die guten Leistungen des jungen deutschen Guard-Duos „Simon & Simon“. Ex-Albatros Nicolai Simon und Simon Schmitz (Sohn des ehemaligen ALBA-Spielers Horst Schmitz) sorgten mit zusammen 13 Punkten pro Spiel unter anderem als gefährliche Dreierschützen im bisherigen Saisonverlauf schon für manche Überraschung.

 

BBC Bayreuth (Stats Beko BBL 2012/13)

Nr.NamePosAltercmNat.Min/SpPkt/SpRb/SpAs/Sp
6Arvydas Siksnius2/325196LTU15,83,30,70,0
7Tom Spöler424206GER9,42,72,20,1
8Stefan Schmidt4/523207GER12,73,22,80,3
9Nico Simon1/225190GER25,37,52,21,3
11Bryan Bailey1/232185USA23,411,52,93,1
12Joe Trapani424203USA21,111,54,80,7
14Kevin Hamilton1/228192US/PR25,14,03,31,8
17Peter Zeis2/323196GER10,12,91,50,3
20Tyree Chambers118187GER
21Simon Schmitz1/222188GER19,95,41,31,1
22Jason Cain4/527209USA22,610,66,11,4
52Gary McGhee524208USA24,310,16,30,9

Head Coach: Marco van den Berg (47, NL, zweite Saison in Bayreuth)

 

BBC Bayreuth: Resultate der letzten vier Wochen

01.12.Phoenix Hagen - Bayreuth (Beko BBL)77:75 (N)Cain 16, McGhee 12
09.12.Bayreuth – ratiopharm ulm (Beko BBL)59:73 (N)McGhee 14, Bailey 11
16.12.TBB Trier – Bayreuth (Beko BBL)72:65 (N)Schmitz 12, Bailey 11
22.12.Bayreuth – Eisb. Br’haven (Beko BBL)69:89 (N)Cain 19, Bailey 13
26.12.Skyl. Frankfurt – Bayreuth (Beko BBL)76:59 (N)Trapani 16, Schmitz 12

ALBA-Bilanz gegen Bayreuth

21 Siege – 7 Niederlagen

BBL: 15-5 / Playoff: 5-2 / Pokal: 1-0

Höchster Sieg: 106:43 am 16. Januar 1999 in Berlin (BBL)

Höchste Niederlage: 76:93 am 14. April 1997 in Bayreuth (BBL)

comments powered by Disqus

DAUERKARTE SICHERN

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!