JBBL: Vorbereitungsturnier auf Teneriffa

Am 14. Oktober beginnt für den aktuellen Titelverteidiger der JBBL die Saison 2017/2018. Zeit also, nochmal auf allerhöchstem Niveau zu testen, bevor es richtig losgeht. Wie bereits im vergangenen Jahr war unser U16-Team in den letzten Tagen auf Teneriffa, um beim hochklassig besetzten Turnier des Gastgebers CB San Isidro teilzunehmen und sich mit einigen der besten U16-Teams aus Europa zu messen.

Über das Turnier:

Bereits zum 20. Mal organisiert der Basketballverein CB San Isidro in der Stadt La Orotava eines der besten internationalen U16 Basketballturniere Europas. Das Teilnehmerfeld besteht jedes Jahr aus internationalen Top-Teams, so haben in der Vergangenheit neben den spanischen Größen FC Barcelona, Real Madrid, Unicaja Malaga auch internationale Teams wie Zalgiris Kaunas, Stellazzurra Academy und eben auch ALBA BERLIN den Weg nach Teneriffa gefunden.

 

Die Spiele:

Gruppenphase:

ALBA BERLIN - CB San Isidro 100:29

ALBA BERLIN - Real Madrid 57:100

ALBA BERLIN - Gran Canaria 53:68

Spiel um Platz 5:

ALBA BERLIN - FC Barcelona 71:84

 

Das Turnier konnte am Ende Real Madrid (wie schon 2015 und 2016) gewinnen, die sich im Finale gegen Gran Canaria durchsetzen konnten.

 

Fazit von Assistenztrainer Rene Grzona: "Auch wenn wir nur eines der 4 Spiele gewinnen konnten, war es ein sehr gutes Turnier für unser JBBL-Team. Die Spiele geben uns als Coaches aber auch den Jungs sehr viel Informationen über unseren aktuellen Entwicklungsstand. Uns wurde aufgezeigt woran wir noch arbeiten müssen und das werden wir jetzt tun."

comments powered by Disqus

EuroCup

vs Vilnius

Mi. 01.11.2017

20:00 Uhr

easyCredit BBL

vs FC Bayern

So. 05.11.2017

15:00 Uhr

Folge uns in den Sozialen Netzwerken:

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!