"Kinder+Sport Basketball Academy" und BBV organisieren gemeinsames Testwochenende

Am Samstag und Sonntag wurden in der Max-Schmeling-Halle viele neue Trikots verteilt: Der Berliner Basketballverband lud zum großen Testwochenende ein. Wieder einmal war die "Kinder+Sport Basketball Academy" ein voller Erfolg.

Zum ersten mal organisierten ALBA Berlin und der Berliner Basketballverband gemeinsam ein Veranstaltung der "Kinder+Sport Basketball Academy". Am Samstag war der Testparcours von 10:00 bis 18:00 Uhr im C-Flügel der Max-Schmeling-Halle aufgebaut, am Sonntag noch einmal von 09:00 bis 12:00 Uhr. Mehr als 200 Kinder aus über 20 Vereinen wurden in den Kategorien Passen, Dribbeln, Werfen und Koordination getestet und konnten das ein oder andere Trikot ergattern. Manche Teilnehmer sind auch von weiter weg angereist, so gab es auch Teilnehmer aus Fürstenwalde.

 

Nach diesem ersten großen Erfolg, wollen der Berliner Basketballverband und die "Kinder+Sport Basketball Academy" mehr Veranstaltungen organisieren.

 

Schon nächste Woche wird der Testparcours im Rahmen des PULS-Trainings des BBV wieder in der Max-Schmeling-Halle aufgebaut sein. Dann werden die 70 Spieler des Jahrgangs 2002 den Testparcours durchlaufen dürfen.

comments powered by Disqus

DAUERKARTE SICHERN

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!