Marius Grigonis verlässt Berlin

Marius Grigonis wird ALBA BERLIN verlassen. Er hat seine Option wahrgenommen aus dem Vertrag auszusteigen, um bei seinem Heimatclub Zalgiris Kaunas EuroLeague zu spielen. Wir wünschen Marius alles Gute für die Zukunft!

ALBA-Sportdirektor Himar Ojeda: "Wir danken Marius für seinen Einsatz in der letzten Saison. Wir können auch stolz auf unsere Coaches und unser Player Development-Programm sein, weil wir Marius helfen konnten sich zu verbessern, konstanter zu werden und das nächste Level zu erreichen. Natürlich sind wir traurig, dass er nächste Saison nicht mehr bei uns sein wird, können aber auch verstehen, dass er die Möglichkeit nutzen wollte zu Hause zu spielen. Wir wünschen ihm dafür viel Glück!"

comments powered by Disqus

DAUERKARTE SICHERN

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!