NBBL-Team nach deutlichem Erfolg im Viertelfinale

Mit einem deutlichen 95:64-Auswärtserfolg über die Metropol Baskets Ruhr ist unser NBBL-Team aus Recklinghausen zurückgekehrt und hat gleichzeitig das Ticket fürs Viertelfinale gebucht. Wie schon im Hinspiel in Berlin, das ALBA mit 85:46 gewinnen konnte, konnte die Mannschaft aus dem Ruhrgebiet die U19-Albatrosse vor keine ernsthaften Probleme stellen. Nächster Gegner ist das Team von Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS, das sich ebenfalls mit 2:0 in der Serie gegen die AB Baskets durchsetzen konnte. Das erste Viertelfinalspiel findet voraussichtlich am 29.4.2018 in der Max-Schmeling-Halle A statt.

Foto: Florian Ullbrich

NBBL-Playoffs: Metropol Baskets Ruhr vs ALBA BERLIN 64:95

 

Top-Performer:

Hendrik Drescher: 22 Punkte, 7 Rebounds, 4 Steals

Jonas Mattisseck : 15 Punkte, 2 Rebounds, 2 Assists, 5 Steals

Badu Buck: 12 Punkte, 3 Rebounds, 4 Assist, 3 Steals

 

Statistik

Der Playoff-Baum:

comments powered by Disqus

DAUERKARTE SICHERN

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!