TOP16-Start am Dienstag bei Aitos Ex-Team Gran Canaria

Unser Team startet schon einen Tag nach Neujahr (Dienstag, 2.1., 21 Uhr, live auf Telekom Sport) mit einem Auswärtsspiel auf Gran Canaria in die TOP16-Runde im EuroCup. Das Gastspiel in der 11.500 Zuschauer fassenden Gran Canaria Arena von Las Palmas ist für Coach Aito, Sportdirektor Himar Ojeda und Assistenztrainer Israel Gonzalez eine Rückkehr zu alter Wirkungsstätte.

Aito Garcia Reneses (Cheftrainer ALBA BERLIN): „Es war schwierig, die Reise nach Gran Canaria in der Kürze der Zeit vorzubereiten. Aber wir kennen das Team gut. Eine sehr starke Mannschaft, gegen die wir so nah wie möglich an unsere 100 Prozent herankommen müssen, wollen wir sie schlagen.“


Luke Sikma (Forward ALBA BERLIN): „Diese Gruppe sieht sehr schwierig aus mit Mannschaften, die vor Talent strotzen und auswärts sehr schwer zu schlagen sind. Das Auswärtsspiel in Las Palmas, das einen sehr tiefen Kader hat, wird uns gleich zu Anfang zeigen, wo wir in dieser Gruppe stehen. Wir werden dort hinfahren, alles geben und dann schauen wir mal, was passiert.“


Infos zum Gegner


Gran Canaria, das in den letzten drei Jahren immer die EuroCup-Playoffs erreichte (2015 sogar das Finale), zählt zu den Favoriten im Wettbewerb, verspielte aber am letzten Spieltag mit einer 128:129-Heimniederlage (nach drei Verlängerungen) gegen Villeurbanne nicht nur den Gruppensieg, sondern rutschte durch die unglückliche Niederlage auf den vierten Platz und damit in die TOP16-Gruppe E, die mit den beiden letztjährigen EuroLeague-Vertretern Darüssafaka und Galatasaray Istanbul ohnehin schon als die schwerste der vier TOP16-Gruppen gilt.


Neben der sportlichen Bedeutung sorgt das ALBA-Gastspiel auf Gran Canaria aber noch durch die Rückkehr von Trainer Aito Garcia Reneses für Schlagzeilen. Gran Canaria war nämlich von 2014 bis 2016 die letzte Station der Trainerlegende vor seinem Wechsel nach Berlin. Zusammen mit seinem Assistenten Israel Gonzalez führte er die Kanaren 2015 ins EuroCup-Finale und 2016 ins spanische Pokalfinale.


Sein Nachfolger wurde 2016 Luis Casimiro und der setzt wie Aito auf einen sehr ausgeglichenen Kader, aus dem allenfalls Marcus Eriksson als Topscorer herausragt. Neben dem im Sommer vom FC Barcelona zu „GranCa“ gewechselten Schweden stehen nur noch der israelische Point Guard Gal Mekel, der US-Schütze D. J. Seeley, der routinierte dominikanische Power Forward Eulis Baez und der lange tschechische Center Ondrej Balvin im Schnitt mehr als zwanzig Minuten auf dem Parkett.


Immer stärker in den Vordergrund spielen sich zudem der junge lettische Nationalcenter Anzejs Pasecniks und der spanische Nationalspieler Pablo Aguilar. Für den in der Hinrunde enttäuschenden und kürzlich entlassenen US-Forward Shaquielle McKissic hat Gran Canaria am Wochenende mit dem argentinischen Nationalspieler Nicolas Brussino einen vielversprechenden Ersatz gefunden.


Kader Herbalife Gran Canria (Statistik 7DAYS EuroCup 2017/18)

Nr.NamePosAltercmNat.Min/SpPkt/SpRb/SpAs/Sp
4Albert Oliver139186ESP18,76,61,73,0
8Marcus Eriksson324201SWE24,717,12,11,2
9Gal Mekel129192ISR21,78,61,64,9
11D. J. Seeley2/328193USA21,79,41,83,0
12Ondrej Balvin525217CZE23,410,38,42,0
13Eulis Baez4/535201DOM23,99,54,71,6
14Anzejs Pasecniks522216LAT16,79,54,00,5
21Oriol Pauli323201ESP19,17,32,92,4
22Xavier Rabaseda328198ESP14,23,21,11,4
34Pablo Aguilar4/528208ESP17,38,23,60,6
40Lucas Fischer523211USA10,94,72,40,2
Nicolas Brussino324201ARG

Head Coach: Luis Casimiro (57, ESP, fünfte EuroCup-Saison, die zweite mit Gran Canaria)


Herbalife Gran Canaria: Resultate der letzten vier Wochen
06.12. Gran Canaria – Tofas Bursa (7DAYS EuroCup) 92:71 (S) Eriksson 22, Fischer 12
10.12. Gran Canaria – San Pablo Burgos (Liga endesa) 87:80 (S) Eriksson 17, Balvin 13
13.12. Gran Canaria – Ratiopharm Ulm (7DAYS EuroCup) 97:84 (S) Eriksson 26, Seeley 17
17.12. FC Barcelona – Gran Canaria (Liga endesa) 77:88 (S) Balvin 17, Eriksson 13
20.12. Dolomiti Trient – Gran Canaria (7DAYS EuroCup) 79:76 (N) Pasecniks 12, Mekel 9
23.12. Gran Canaria – Real Betis Sevilla (Liga endesa) 83:90 (N) Seeley 11, Pasecniks 10
27.12. Gran Canaria – ASVEL Villeurbanne (7DAYS EuroCup) 128:129 (N) Aguilar 25, Seeley 20
30.12. Iberostar Teneriffa – Gran Canaria (Liga endesa) 92:71 (N) Eriksson 20, Rabaseda 18


ALBA-Bilanz gegen Gran Canaria 1:1
EuroCup 2015/16: ALBA – Gran Canaria 84:71 (Kikanovic 24 – Pangos 18)
EuroCup 2015/16: Gran Canaria – ALBA 83:78 (Pangos 23 – Kikanovic 15)

comments powered by Disqus

NÄCHSTE HEIMSPIELE

easyCredit BBL

vs Frankfurt

Fr. 27.04.2018

19:00 Uhr

easyCredit BBL

vs Ulm

Di. 01.05.2018

15:00 Uhr

Folge uns in den Sozialen Netzwerken:

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!