Weihnachtsbesuch von Mithat Demirel an der Aziz-Nesin-GS

Eine faustdicke Überraschung erlebten die rund 30 Kinder der ALBA-Basketball-AG an der Aziz-Nesin-Grundschule zum Ende ihrer Weihnachts-Projektwoche: Am Donnerstag Morgen erhielt die Deutsch-Türkische Europaschule unangekündigten Besuch von ALBA-Sportdirektor Mithat Demirel, der ein tolles Geschenk im Gepäck hatte.

Außerhalb ihrer üblichen AG-Zeit waren die größtenteils türkischstämmigen ALBA-Kinder zusammengekommen, um im Beisein von Schulleiterin Demet Siemund und AG-Trainerin Gülhan Stegmann eine kleine vorweihnachtliche Bescherung zu erleben. Der bei den Kids bestens bekannte ALBA-Sportdirektor Mithat Demirel erschien plötzlich in der Schule und überreichte jedem AG-Kind eine 25-Jahre-ALBA-Chronik, was die Beschenkten natürlich in helle Aufregung versetzte.

 

Das passende Autogramm im Umschlag der Chronik gabs vom ehemaligen ALBA-Spieler Demirel auch dazu und dann ging es gleich los mit dem ersten Durchblättern der ALBA-Geschichtsseiten. Für mehr blieb allerdings keine Zeit, denn mit dem bevorstehenden Englisch-Test war erst noch eine Pflichtaufgabe zu erfüllen. Doch am Samstag beginnen ja die Weihnachtsferien und somit eine Phase mit viel Zeit zum Schmökern.

 

Die Chroniken waren ein Geschenk das ALBA-Jugendpartners Styleheads, der Pate der ALBA-Trainerin an der Aziz-Nesin-Grundschule, Gülhan Stegmann, ist. Mit ihrer Spende haben sie bei den Kindern für große Freude gesorgt. 

comments powered by Disqus

DAUERKARTE SICHERN

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!