Weihnachtsüberraschung für Weddinger Grundschüler

Vier ALBA-Trainer arbeiten Tag für Tag an der Gesundbrunnen-Grundschule im Wedding. Vor allem Kinder, die sonst wenige Möglichkeiten zum Sporttreiben haben, dürfen sich dank ihrer Hilfe in AGs, im Unterricht mit der kinder+Sport-Toolbox oder im Schulvereinsteam austoben. Als Belohnung für die tolle Arbeit in den letzten fünf Jahren bekamen die Basketball-Schüler und -Trainer am Dienstag weihnachtlichen Besuch. ALBA-Profi Martin Seiferth übte erst mit den Kids und schenkte jedem eine ALBA-Chronik. Eine Weihnachtsüberraschung, die von der kinder+Sport Basketball Academy unterstützt wurde.

Vor fünf Jahren starteten die ersten beiden Trainer mit dem deutschlandweit einmaligen Projekt "ALBA macht Schule" an der Gesundbrunnen-Grundschule. Seitdem hat sich die Schule zu einer der aktivsten der mittlerweile 120 ALBA-Partnerschulen in Berlin und Brandenburg entwickelt. Die vier ALBA-Coaches unterstützen die Arbeit der Lehrer in der Schulanfangsphase und bieten Ballspiel-Angebote für die dritten und vierten Klassen an. Zudem organisieren die Albatrosse drei Schul-AGs und regelmäßige Testtage der kinder+Sport Basketball Academy. Seit einem Jahr spielt auch ein eigenes Schulvereinsteam im Berliner Ligabetrieb mit. Die Gesundbrunnen-Grundschule war die erste Einrichtung im Wedding, die das neue Modell erfolgreich etabliert hat.

Als Dankeschön für die geleistete Arbeit von Kindern, Lehrern, Schulleitung und Trainern überraschte am Dienstag ALBA-Profi Martin Seiferth die Mädchen und Jungen. Nach einem Training, bei dem Martin erst einige Ballübungen präsentierte und dann selbst zum Fänger wurde, beantwortete er die Fragen des Nachwuchses. "Wann hast du mit dem Sport angefangen?" "Kannst du von deinem Sport leben?" "Hast du viele Freunde durch den Sport gefunden?" Die jungen Zuhörer konnten ihrem Vorbild alle Fragen stellen, die ihnen unter den Nägeln brannten.

Acht Tage vor Weihnachten war Martin Seiferth aber nicht ohne leere Hände in die Sporthalle in der Prinzenallee gekommen. 100 ALBA-Chroniken hatte der Center im Gepäck und die meisten der kleinen Fans begannen bereits auf dem Hallenboden, darin zu blättern und zu schmökern. 

comments powered by Disqus

NÄCHSTE HEIMSPIELE

easyCredit BBL

vs Frankfurt

Fr. 27.04.2018

19:00 Uhr

easyCredit BBL

vs Ulm

Di. 01.05.2018

15:00 Uhr

Folge uns in den Sozialen Netzwerken:

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!