Natalia

 

Geburtsdatum: 29.01. | Geburtsort: Berlin | Größe: 173 cm | Augenfarbe: grün/blau | Ich bin ALBA Dancer seit: Juni 2016

 

Warum Tanzen der beste Sport der Welt ist: Es macht unglaublich viel Spaß sich auszupowern und dabei Choreografien zu tanzen.

 

Wenn ich nicht auf dem Feld stehe, dann: Ich sitze am Schreibtisch und lerne für mein 2. juristisches Staatsexamen bzw. absolviere einzelne Stationen oder mache gerne Musik.

 

So bereite ich mich auf einen Spieltag vor: Ich stehe früh auf und dusche erstmal entspannt. Danach frühstücke ich erstmal in Ruhe und beginne dann mit meiner Make-Up-Routine. Dann schnappe ich mir nur noch meine Spieltasche und auf geht’s. An Tagen an denen ich arbeiten oder lernen muss, wird der ganze Ablauf natürlich etwas stressiger: wenn man dann in der Arena angekommen ist und gemeinsam mit den Mädels die Stellprobe beginnt, merkt man aber jedes Mal, dass sich der Stress gelohnt hat!

 

Besonderer Moment bei den Spielen für mich: Wenn ein Team nur knapp führt, wird es gegen Ende natürlich immer sehr spannend. Wenn ALBA dann noch gewinnt, ist das ein super Gefühl.

 

Ein Heimspiel zuhause in der Mercedes-Benz-Arena ist wie: Meine Leidenschaft am Tanzen kann ich verbinden mit einem meist auch spannenden Basketballspiel.

 

Im easyCredit-BBL-Finale wünsche ich mir ALBA gegen: Gegen Bayern wäre doch schön!

 

Was darf man in Berlin nicht verpassen: Einen Spaziergang durch Berlins Herz – Alex / Friedrichstraße – darf man sich nicht entgehen lassen! Am besten mit einer guten Freundin, einem Coffee to go und einem netten Plausch.