DOPPELLIZENZ- UND PERSPEKTIVSPIELER

Wie in jedem Jahr komplettiert auch in der kommenden Saison eine ganze Reihe an Perspektivspieler das ALBA-Aufgebot. Sechs jungen Talenten wird mit Hilfe einer Doppellizenz die Chance gegeben wichtige Erfahrungen in ALBAs Profimannschaft zu sammeln, um im Optimalfall später selbst fester Bestandteil von dieser zu werden. U20-Nationalspieler Bennet Hundt (Jahrgang 1998), die U18-Nationalspieler Jonas Mattisseck (2000), Hendrik Drescher (2000) und Franz Wagner (2000) sowie das kroatische Centertalent Kresimir Nikic (1999) werden dabei wie im Vorjahr neben ihren regelmäßigen Einsätzen für Kooperationspartner Lok Bernau in der ProB mit dem Profi-Team trainieren und sporadisch auch Einsätze in der easyCredit Basketball Bundesliga oder dem 7DAYS EuroCup erhalten. Aus der letztjährigen NBBL-Meistermannschaft ist außerdem der U18-Nationalspieler Lorenz Brenneke (Jahrgang 2000) in dieser Saison erstmals in den Perspektivspieler-Pool aufgestiegen. Dass dieser Kreis der im erweiterten ALBA-Profikader stehenden Talente im Laufe der Spielzeit 2018/2019 um weitere Nachwuchshoffnungen ergänzt wird, ist hierbei durchaus möglich.

6 BENNET HUNDT

Position: Point Guard
Nationalität: Deutsch
Geboren am 20.08.1998 in Berlin
Größe: 1,78 m

9 Jonas Mattisseck

Position: Point Guard
Nationalität: Deutsch
Geboren am 16.01.2000 in Berlin
Größe: 1,92 m

11 Lorenz Brenneke

Position: Small Forward/Power Forward
Nationalität: Deutsch
Geboren am 02.01.2000 in Berlin
Größe: 2,04 m

16 Kresimir Nikic

Position: Center
Nationalität: Kroatien
Geboren am 16.04.1999 in Zagreb (CRO)
Größe: 2,13 m

22 Franz Wagner

Position: Shooting Guard/Small Forward
Nationalität: Deutsch
Geboren am 27.08.2001 in Berlin
Größe: 2,01 m

41 Hendrik Drescher

Position: Power Forward/Center
Nationalität: Deutsch
Geboren am 21.03.2000 in Berlin
Größe: 2,03 m