ALBA BERLIN News-Archiv

Mit dem Ende der Saison 2006/07 beendet Sven Wehrmeyer seine Tätigkeit in Berlin: Der 44-jährige Trainer der Zweitligamannschaft des ALBA-Kooperationspartners TuS Lichterfelde zieht zu seiner Ehefrau in die USA. Neuer TuSLi-Head Coach wird...

mehr

Den ALBA-Fans steht schon vor den Playoffs ein Basketball-Fest ins Haus: Für das letzte Heimspiel der regulären Saison gegen TBB Trier am Samstag (5.5., 18:30 Uhr) sind bereits über 7.000 Tickets verkauft worden. Eine volle Max-Schmeling-Halle ist...

mehr

ALBA BERLIN nutzt derzeit die zweiwöchige Spielpause, um eine Woche im Trainingslager im Club Aldiana in Nabeul in Tunesien zu verbringen. Dort erholen sich die Spieler von den letzten Spieltagen und bereiten sich auf die entscheidende Phase der...

mehr

Hier berichten die Spieler der mU14 selbst, in Form eines Tagebuchs, wie sie ihr Turnier in Wien erlebt haben. Vom 2.4 bis 7.4. waren ALBA Jugendteams der Kategorien U12, U13 und U14 zu dem internationalen Turnier nach Österreich gereist. Die U13...

mehr

Ab sofort finden sich im ALBA Fanshop drei neue T-Shirts. Das Sortiment wurde um ein Girlie-Shirt und zwei T-Shirts erweitert.

mehr

(22.4.) ALBA BERLIN schlägt die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt zu Hause mit 92:75 (39:38) und sichert sich damit die Poleposition in den Playoffs. Nach einem Dreier-Spektakel im 3. Viertel (8 in Folge) setzten sich die Albatrosse uneinholbar ab...

mehr

In der Saison 2007/08 werden 21 neue Unparteiische für ALBA BERLIN im Berliner Spielbetrieb antreten. Die Teilnehmer des "ALBA macht Schiedsrichter" Projekts haben den Lehrgang erfolgreich mit der "Basislizenz für Schiedsrichter" abgeschlossen.

mehr

Nenad Canak und Kirk Penney sind am Freitag morgen von Dr. Krüger in der Sanssouci-Klinik in Potsdam operiert worden. Beide Eingriffe waren erfolgreich und verliefen ohne Komplikationen.

mehr

ALBA-Youngster Philip Zwiener machte am 7. Februar gegen Köln sein bisher bestes Spiel für ALBA, markierte in nur zwölf Minuten neun wichtige Zähler. Drei Tage später brach er sich beim Zweitligaspiel des TuS Lichterfelde in Düsseldorf den Ringfinger...

mehr

ALBAs Nationalspieler Demond Greene ist auf dem besten Wege zurück zu alter Stärke: Mittwoch Abend (18.4.) ist er wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen.

mehr

Weitere Archive

NÄCHSTE HEIMSPIELE

Pokal-Viertelfinale

vs Ludwigsburg

So. 21.01.2018

15 Uhr @ MSH

EuroCup TOP16

vs Darüssafaka

Mi. 24.01.2018

20:15 Uhr

Folge uns in den Sozialen Netzwerken:

Hier für den ALBA BERLIN
Newsletter anmelden!