Wir freuen uns, gemeinsam mit Publikum in die Saison 2021/22 zu starten! Treue Fans und solche, die es werden wollen, können jetzt wieder live dabei sein und sich für die Heimspiele von ALBA BERLIN Dauerkarten für die easyCredit BBL, die Turkish Airlines EuroLeague oder eine Kombidauerkarte mit allen Hauptrunden-Heimspielen in beiden Wettbewerben sichern.

Dank einer neuen Sitzplatz-Anordnung sowie entsprechenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen könnt Ihr die Spiele vom Sitzplatz aus auch ohne Mund-Nasen-Schutz erleben und profitiert als Dauerkarteninhaber:in zusätzlich von folgenden, erstklassigen Vorteilen:

  • Ihr spart bis zu 40% gegenüber dem Kauf von Einzelkarten
  • Auf alle nicht reduzierten Fanartikel erhaltet Ihr 10% Rabatt (Fanshop Cantianstraße und in der Arena sowie online)
  • Neben dem kostenlosen Jahrbuch erhaltet Ihr zusätzlich ein exklusives T-Shirt gratis für alle Dauerkarteninhaber:innen 
  • Ihr sichert Euch das Vorkaufsrecht für alle weiterführenden Spiele im jeweiligen Wettbewerb
  • Sucht Euch Eure Wunschsitzplätze bequem online aus und behaltet diese für alle Spiele

Alle Pandemie-bedingten Sonderregeln beim ALBA-Heimspiel findet Ihr HIER im Überblick

Zusätzlich freuen wir uns Euch mitteilen zu können, dass die Dauerkartenpreise mit Berücksichtigung des Pokal-Achtelfinales (bei Bundesliga- und Kombidauerkarten jetzt inklusive) erneut stabil bleiben. Eine ALBA-Dauerkarte erhaltet Ihr bereits ab 120 € (Bundesliga), 155 € (EuroLeague) oder 248 € (Kombi). 

SEID DABEI UND SICHERT EUCH EURE DAUERKARTEN:

ZUM ONLINESHOP

Alle Dauerkarten können in den im Saalplan farbig hinterlegten Bereichen (zum Vergrößern anklicken) für die kommende Saison ausschließlich online gebucht werden. Die Bundesliga- und Kombidauerkarte beinhaltet mit dem Pokal-Achtelfinale am 3. Oktober 2021 nun jeweils ein zusätzliches Spiel.

Bei Interesse an Courtside Seat Dauerkarten wendet Euch einfach an vip@albaberlin.de
Rollstuhlplätze können über die Geschäftstelle per E-Mail an tickets@albaberlin.de bestellt werden.

DAUERKARTENPREISE

Kombikarte (easyCredit BBL-Hauptrunde, EuroLeague-Hauptrunde & Pokal-Achtelfinale - 35 Spiele)

Kategorie12345Courtside
Normalpreis825,00 €610,00 €505,00 €395,00 €248,00 €2370,00 €
ermäßigt*620,00 €465,00 €380,00 €295,00 €------

Bundesliga-Dauerkarte (Hauptrunde sowie zusätzlich Pokal-Achtelfinale - 18 Spiele)

Kategorie12345Courtside
Normalpreis410,00 €300,00 €248,00 €190,00 €120,00 €1285,00 €
ermäßigt*310,00 €225,00 €185,00 €140,00 €------

EuroLeague-Dauerkarte (Hauptrunde - 17 Spiele)

Kategorie12345Courtside
Normalpreis510,00 €385,00 €320,00 €260,00 €155,00 €1400,00 €
ermäßigt*385,00 €295,00 €245,00 €195,00 €------

* Ermäßigungen: Kinder, Schüler, Studenten (Vollzeit), Auszubildende, Wehr-/Zivildienstleistende, Arbeitslose, Rentner, Pensionäre, Schwerbehinderte (ab 50%).

Rollstuhlfahrer: Der Preis der Dauerkarte entspricht dem Preis der Kat. 5 und beinhaltet einen kostenlosen Platz für eine Begleitperson.

Familienblock 202/203: Voraussetzung mindestens 1 Erwachsener und 1 Kind. Preis in der Tabelle jeweils pro Karte.
 

HINWEISE

Bitte beachtet folgende Hinweise:

  • Dauerkarten werden ausschließlich personalisiert ausgestellt, können aber für einzelne Spiele umgeschrieben werden. Alle Informationen dazu finden Sie hier.
  • Für jeden Gast (einschließlich Kinder) muss ein Sitzplatz gebucht werden.
  • Eine automatische Reservierung von Sitzplätzen der Saison 2019/20 ist aufgrund aktueller Kapazitätsbegrenzungen nicht möglich. Wir übertragen entsprechende Optionen aber auf die Saison 2022/23.
  • COVID-Gutscheine aus abgesagten oder verlegten Spielen der Saison 2019/20 können online bei der Bestellung eingesetzt und verrechnet werden.
  • Der Zutritt zur Arena ist nur mit Nachweis über die vollständige Impfung, Genesung, mit negativem PCR- oder tagesaktuellem Antigen-Schnelltest möglich.
  • In der Arena muss eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) getragen werden, diese kann am Sitzplatz abgenommen werden (mit Ausnahme von Courtside Seats). 
  • Die ergänzenden Ticket-Sonderbedingungen für den Sonderspielbetrieb während der Covid-19-Pandemie sind zu beachten.

    Ansprechpartner