ALBA BERLIN wird auch in der kommenden Spielzeit in der Turkish Airlines EuroLeague gegen die besten Teams Europas antreten. Die Liste der teilnehmenden Teams wurde am Montagabend auf einer Versammlung der Syndicate Shareholder der EuroLeague Commercial Assets (ECA) bestätigt. ALBA bleibt damit neben Bayern München einer von zwei deutschen Teilnehmern in der 18 Teams starken europäischen Top-Liga. EuroLeague-Saisonbeginn ist am 3. Oktober 2024. (Foto: Tilo Wiedensohler)

Zur offiziellen Pressemeldung

Die Liste der teilnehmenden Teams: ALBA BERLIN, Anadolu Efes Istanbul, AS Monaco, Baskonia Vitoria-Gasteiz, Crvena Zvezda Meridianbet Belgrade, EA7 Emporio Armani Milan, FC Barcelona, FC Bayern Munich, Fenerbahçe Beko Istanbul, LDLC ASVEL Villeurbanne, Maccabi Playtika Tel Aviv, Olympiacos Piraeus, Panathinaikos Aktor Athens, Paris Basketball, Partizan Mozzart Bet Belgrade, Real Madrid, Virtus Segafredo Bologna, Žalgiris Kaunas.

Der Verkauf der Dauerkarten 2024/25 startet in Kürze.